S.T.E.P.S

Unterrichtsergänzendes Angebot „S.T.E.P.S“ des ReBBZ Eimsbüttel

S.T.E.P.S. ( Soziales Training von Empathie, eigenen Potenzialen und Selbstsicherheit)

Passend zum Schulanfang (2021-22) konnte S.T.E.P.S endlich starten. 4 – 5 Schülerinnen und Schüler erhalten 3x wöchentlich, begleitend zum Unterricht im Klassenverband, die Chance, im engen, geschützten Rahmen einer Kleingruppe soziale Kompetenzen zu erlernen, zu vertiefen sowie langfristig zu verinnerlichen.

Die Gruppe soll durch ressourcenorientiertes Sozialkompetenztraining, der Entlastung der SuS aus Stresssituation im Klassenverband dienen, sowie durch die Einbeziehung der Eltern, bzw. Bezugspersonen langfristig einen dauerhaften Wiedereinstieg in das Regelsystem der Schule und die aktive Teilnahme am Schulleben erleichtern. Methodisch werden Elemente des ZRM (Zürcher Ressourcen Modells) angewandt, sowie Inhalte des Programms „Ich schaff´s“ von Ben Furman, mit dem Ziel eine Perspektive für sich zu entwickeln und „Probleme“ in Fähigkeiten umzuwandeln.

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit den SuS.

Nadine Hansen + Marcel Reinhard.